Nederlands
Nederland
Aanmelden
De tip van euro-boek.nl
Soortgelijke boeken
Andere boeken die eventueel grote overeenkomsten met dit boek kunnen hebben:
Zoekfuncties
boekentips
actueel
Advertentie
FILTER
- 0 resultaten
laagste prijs: 41,99 €, hoogste prijs: 49,86 €, gemiddelde prijs: 43,56 €
Psychosoziale Nachsorge von Jugendlichen mit onkologischer Erkrankung - Tobias Wichmann
uitverkocht boek
(*)
Tobias Wichmann:
Psychosoziale Nachsorge von Jugendlichen mit onkologischer Erkrankung - pocketboek

21, ISBN: 9783640244928

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Publishing], Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Münster, 89 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende wissenschaftliche Arbeit gibt einen praxisnahen Einblick in dasFeld der onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen sowie in die Thematik der psychosozialen Nachsorge. Im ersten Teil der Arbeit werden ein grobes Verständnis des medizinischen Hintergrunds vermittelt und mögliche Therapieformen sowie deren Erfolgsaussichten beleuchtet. Hierdurch soll der Blick für die aus der Erkrankung resultierenden psychischen und sozialen Auswirkungen geschärft werden. Denn nur mit der Kenntnis medizinischer und therapeutischer Abläufe bei einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter ist es möglich die psychische und soziale Tragweite dieser Krankheit zu verstehen sowie ihre subjektive und objektive Bedrohung abschätzen zu können (vgl. Haag, 1993).Die extreme Kompliziertheit des onkologischen Bereichs, in dem die psychosoziale Arbeit stattfindet, kann nur durch die Darstellung der Erkrankungen und deren Therapieformen vermittelt werden (vgl. Knispel, 1988). Der darauf folgende Teil beschäftigt sich mit dem der Arbeit zugrundeliegenden theoretischen Hintergrund. Im Mittelpunkt hierbei stehen der Lebensabschnitt Jugend und die spezifischen Entwicklungsaufgaben in dieser Phase. Es folgt die Darstellung der Besonderheiten von Jugendlichen mit onkologischer Erkrankung bei der Bewältigung dieser Aufgaben. Innerhalb der vorliegenden Arbeit wird bewusst die Situation der Jugendlichen fokussiert, da sie sich im Entwicklungsraum zwischen Kind- und Erwachsensein befinden und ihnen in den Therapien häufig zu wenig Beachtung zukommt. -, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 212x149x15 mm, 108, [GW: 170g], PayPal, Kreditkarte, offene Rechnung, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Internationaler Versand

Nieuw boek Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Verzendingskosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Uitverkocht betekent dat het boek is momenteel niet beschikbaar op elk van de bijbehorende platforms we zoeken.
Psychosoziale Nachsorge von Jugendlichen mit onkologischer Erkrankung - Tobias Wichmann
uitverkocht boek
(*)
Tobias Wichmann:
Psychosoziale Nachsorge von Jugendlichen mit onkologischer Erkrankung - pocketboek

2007, ISBN: 9783640244928

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Münster, 89 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende wissenschaftliche Arbeit gibt einen praxisnahen Einblick in das Feld der onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen sowie in die Thematik der psychosozialen Nachsorge. Im ersten Teil der Arbeit werden ein grobes Verständnis des medizinischen Hintergrunds vermittelt und mögliche Therapieformen sowie deren Erfolgsaussichten beleuchtet. Hierdurch soll der Blick für die aus der Erkrankung resultierenden psychischen und sozialen Auswirkungen geschärft werden. Denn nur mit der Kenntnis medizinischer und therapeutischer Abläufe bei einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter ist es möglich die psychische und soziale Tragweite dieser Krankheit zu verstehen sowie ihre subjektive und objektive Bedrohung abschätzen zu können (vgl. Haag, 1993). Die extreme Kompliziertheit des onkologischen Bereichs, in dem die psychosoziale Arbeit stattfindet, kann nur durch die Darstellung der Erkrankungen und deren Therapieformen vermittelt werden (vgl. Knispel, 1988). Der darauf folgende Teil beschäftigt sich mit dem der Arbeit zugrundeliegenden theoretischen Hintergrund. Im Mittelpunkt hierbei stehen der Lebensabschnitt Jugend und die spezifischen Entwicklungsaufgaben in dieser Phase. Es folgt die Darstellung der Besonderheiten von Jugendlichen mit onkologischer Erkrankung bei der Bewältigung dieser Aufgaben. Innerhalb der vorliegenden Arbeit wird bewusst die Situation der Jugendlichen fokussiert, da sie sich im Entwicklungsraum zwischen Kind- und Erwachsensein befinden und ihnen in den Therapien häufig zu wenig Beachtung zukommt., DE, [SC: 2.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 212x149x15 mm, 108, [GW: 167g], PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, sofortueberweisung.de, Internationaler Versand

Nieuw boek Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Verzendingskosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Uitverkocht betekent dat het boek is momenteel niet beschikbaar op elk van de bijbehorende platforms we zoeken.
Psychosoziale Nachsorge von Jugendlichen mit onkologischer Erkrankung - Tobias Wichmann
uitverkocht boek
(*)
Tobias Wichmann:
Psychosoziale Nachsorge von Jugendlichen mit onkologischer Erkrankung - pocketboek

2007, ISBN: 9783640244928

[ED: Taschenbuch], [PU: GRIN Verlag], Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Münster, 89 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende wissenschaftliche Arbeit gibt einen praxisnahen Einblick in das Feld der onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen sowie in die Thematik der psychosozialen Nachsorge. Im ersten Teil der Arbeit werden ein grobes Verständnis des medizinischen Hintergrunds vermittelt und mögliche Therapieformen sowie deren Erfolgsaussichten beleuchtet. Hierdurch soll der Blick für die aus der Erkrankung resultierenden psychischen und sozialen Auswirkungen geschärft werden. Denn nur mit der Kenntnis medizinischer und therapeutischer Abläufe bei einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter ist es möglich die psychische und soziale Tragweite dieser Krankheit zu verstehen sowie ihre subjektive und objektive Bedrohung abschätzen zu können (vgl. Haag, 1993). Die extreme Kompliziertheit des onkologischen Bereichs, in dem die psychosoziale Arbeit stattfindet, kann nur durch die Darstellung der Erkrankungen und deren Therapieformen vermittelt werden (vgl. Knispel, 1988). Der darauf folgende Teil beschäftigt sich mit dem der Arbeit zugrundeliegenden theoretischen Hintergrund. Im Mittelpunkt hierbei stehen der Lebensabschnitt Jugend und die spezifischen Entwicklungsaufgaben in dieser Phase. Es folgt die Darstellung der Besonderheiten von Jugendlichen mit onkologischer Erkrankung bei der Bewältigung dieser Aufgaben. Innerhalb der vorliegenden Arbeit wird bewusst die Situation der Jugendlichen fokussiert, da sie sich im Entwicklungsraum zwischen Kind- und Erwachsensein befinden und ihnen in den Therapien häufig zu wenig Beachtung zukommt., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 212x149x15 mm, 108, [GW: 167g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

Nieuw boek Booklooker.de
Buchhandlung Kisch & Co.
Verzendingskosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Uitverkocht betekent dat het boek is momenteel niet beschikbaar op elk van de bijbehorende platforms we zoeken.
Psychosoziale Nachsorge von Jugendlichen mit onkologischer Erkrankung - Tobias Wichmann
uitverkocht boek
(*)
Tobias Wichmann:
Psychosoziale Nachsorge von Jugendlichen mit onkologischer Erkrankung - nieuw boek

2009, ISBN: 9783640244928

ID: 757867488

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Münster, 89 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende wissenschaftliche Arbeit gibt einen praxisnahen Einblick in das Feld der onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen sowie in die Thematik der psychosozialen Nachsorge. Im ersten Teil der Arbeit werden ein grobes Verständnis des medizinischen Hintergrunds vermittelt und mögliche Therapieformen sowie deren Erfolgsaussichten beleuchtet. Hierdurch soll der Blick für die aus der Erkrankung resultierenden psychischen und sozialen Auswirkungen geschärft werden. Denn nur mit der Kenntnis medizinischer und therapeutischer Abläufe bei einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter ist es möglich die psychische und soziale Tragweite dieser Krankheit zu verstehen sowie ihre subjektive und objektive Bedrohung abschätzen zu können (vgl. Haag, 1993). Die extreme Kompliziertheit des onkologischen Bereichs, in dem die psychosoziale Arbeit stattfindet, kann nur durch die Darstellung der Erkrankungen und deren Therapieformen vermittelt werden (vgl. Knispel, 1988). Der darauf folgende Teil beschäftigt sich mit dem der Arbeit zugrundeliegenden theoretischen Hintergrund. Im Mittelpunkt hierbei stehen der Lebensabschnitt Jugend und die spezifischen Entwicklungsaufgaben in dieser Phase. Es folgt die Darstellung der Besonderheiten von Jugendlichen mit onkologischer Erkrankung bei der Bewältigung dieser Aufgaben. Innerhalb der vorliegenden Arbeit wird bewusst die Situation der Jugendlichen fokussiert, da sie sich im Entwicklungsraum zwischen Kind- und Erwachsensein befinden und ihnen in den Therapien häufig zu wenig Beachtung zukommt. Psychosoziale Nachsorge von Jugendlichen mit onkologischer Erkrankung Buch (dtsch.) Taschenbuch 21.01.2009 Bücher, GRIN Publishing, .200

Nieuw boek Orellfuessli.ch
No. 16798395. Verzendingskosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.50)
Details...
(*) Uitverkocht betekent dat het boek is momenteel niet beschikbaar op elk van de bijbehorende platforms we zoeken.
Psychosoziale Nachsorge von Jugendlichen mit onkologischer Erkrankung - Tobias Wichmann
uitverkocht boek
(*)
Tobias Wichmann:
Psychosoziale Nachsorge von Jugendlichen mit onkologischer Erkrankung - nieuw boek

2007, ISBN: 9783640244928

ID: 791827830

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Münster, 89 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende wissenschaftliche Arbeit gibt einen praxisnahen Einblick in das Feld der onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen sowie in die Thematik der psychosozialen Nachsorge. Im ersten Teil der Arbeit werden ein grobes Verständnis des medizinischen Hintergrunds vermittelt und mögliche Therapieformen sowie deren Erfolgsaussichten beleuchtet. Hierdurch soll der Blick für die aus der Erkrankung resultierenden psychischen und sozialen Auswirkungen geschärft werden. Denn nur mit der Kenntnis medizinischer und therapeutischer Abläufe bei einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter ist es möglich die psychische und soziale Tragweite dieser Krankheit zu verstehen sowie ihre subjektive und objektive Bedrohung abschätzen zu können (vgl. Haag, 1993). Die extreme Kompliziertheit des onkologischen Bereichs, in dem die psychosoziale Arbeit stattfindet, kann nur durch die Darstellung der Erkrankungen und deren Therapieformen vermittelt werden (vgl. Knispel, 1988). Der darauf folgende Teil beschäftigt sich mit dem der Arbeit zugrundeliegenden theoretischen Hintergrund. Im Mittelpunkt hierbei stehen der Lebensabschnitt Jugend und die spezifischen Entwicklungsaufgaben in dieser Phase. Es folgt die Darstellung der Besonderheiten von Jugendlichen mit onkologischer Erkrankung bei der Bewältigung dieser Aufgaben. Innerhalb der vorliegenden Arbeit wird bewusst die Situation der Jugendlichen fokussiert, da sie sich im Entwicklungsraum zwischen Kind- und Erwachsensein befinden und ihnen in den Therapien häufig zu wenig Beachtung zukommt. Psychosoziale Nachsorge von Jugendlichen mit onkologischer Erkrankung Buch (dtsch.) Bücher, GRIN Publishing

Nieuw boek Thalia.de
No. 16798395. Verzendingskosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Uitverkocht betekent dat het boek is momenteel niet beschikbaar op elk van de bijbehorende platforms we zoeken.

Bijzonderheden over het boek
Psychosoziale Nachsorge von Jugendlichen mit onkologischer Erkrankung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Münster, 89 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende wissenschaftliche Arbeit gibt einen praxisnahen Einblick in das Feld der onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen sowie in die Thematik der psychosozialen Nachsorge. Im ersten Teil der Arbeit werden ein grobes Verständnis des medizinischen Hintergrunds vermittelt und mögliche Therapieformen sowie deren Erfolgsaussichten beleuchtet. Hierdurch soll der Blick für die aus der Erkrankung resultierenden psychischen und sozialen Auswirkungen geschärft werden. Denn nur mit der Kenntnis medizinischer und therapeutischer Abläufe bei einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter ist es möglich die psychische und soziale Tragweite dieser Krankheit zu verstehen sowie ihre subjektive und objektive Bedrohung abschätzen zu können (vgl. Haag, 1993). Die extreme Kompliziertheit des onkologischen Bereichs, in dem die psychosoziale Arbeit stattfindet, kann nur durch die Darstellung der Erkrankungen und deren Therapieformen vermittelt werden (vgl. Knispel, 1988). Der darauf folgende Teil beschäftigt sich mit dem der Arbeit zugrundeliegenden theoretischen Hintergrund. Im Mittelpunkt hierbei stehen der Lebensabschnitt Jugend und die spezifischen Entwicklungsaufgaben in dieser Phase. Es folgt die Darstellung der Besonderheiten von Jugendlichen mit onkologischer Erkrankung bei der Bewältigung dieser Aufgaben. Innerhalb der vorliegenden Arbeit wird bewusst die Situation der Jugendlichen fokussiert, da sie sich im Entwicklungsraum zwischen Kind- und Erwachsensein befinden und ihnen in den Therapien häufig zu wenig Beachtung zukommt.

Gedetalleerde informatie over het boek. - Psychosoziale Nachsorge von Jugendlichen mit onkologischer Erkrankung


EAN (ISBN-13): 9783640244928
ISBN (ISBN-10): 3640244923
pocket book
Verschijningsjaar: 2009
Uitgever: GRIN Verlag
112 Bladzijden
Gewicht: 0,170 kg
Taal: ger/Deutsch

Boek bevindt zich in het datenbestand sinds 03.07.2009 17:38:46
Boek voor het laatst gevonden op 24.11.2017 15:32:26
ISBN/EAN: 9783640244928

ISBN - alternatieve schrijfwijzen:
3-640-24492-3, 978-3-640-24492-8


< naar Archief...
Verwante boeken