Nederlands
Nederland
Aanmelden
De tip van euro-boek.nl
Soortgelijke boeken
Andere boeken die eventueel grote overeenkomsten met dit boek kunnen hebben:
Zoekfuncties
boekentips
actueel
Advertentie
Betaalde advertentie
FILTER
- 0 resultaten
laagste prijs: 10,00 €, hoogste prijs: 17,96 €, gemiddelde prijs: 12,98 €
Sport: Motor und Impulssystem für Emanzipation und Diskriminierung - Andrei S. Markovits
uitverkocht boek
(*)
Andrei S. Markovits:
Sport: Motor und Impulssystem für Emanzipation und Diskriminierung - nieuw boek

1, ISBN: 9783854525547

[ED: Buch], [PU: Picus Verlag GmbH], Neuware - Sport ist ein sozialer Mikrokosmos, ein Abbild der Gesellschaft und ihrer Geschichte. Der amerikanische Politikwissenschaftler Andrei S. Markovits durchmisst das weite Feld des Sports in seinen wichtigsten historischen und soziologischen Dimensionen und verpackt in seinem Diskurs spannende bis provokante Einsichten. Zunächst liefert er einen Abriss über die Entstehung des modernen Sports und erklärt stichhaltig, warum dieser in den beiden frühesten liberalen Demokratien des Westens, Großbritannien und den USA, seinen Ausgang genommen hat. Es waren besondere strukturelle Faktoren, soziale Konstellationen und kulturelle Elemente jener Gesellschaften, die dieser Entwicklung Vorschub geleistet haben. Weiters präsentiert Markovits sein Konzept der 'hegemonialen Sportkulturen' und skizziert die vielfältigen Wechselbeziehungen des Sports mit den gegenwärtig wichtigsten Kollektivbegriffen in den Sozialwissenschaften - Klasse, Gender und Ethnie. Markovits legt die gleichsam schizophrene Dynamik des Sports frei, der nicht nur integrativ und emanzipatorisch wirkt, sondern auch gesellschaftliche Konflikte manifestiert beziehungsweise neue Keile durch soziale Gefüge treiben kann., DE, [SC: 1.75], Neuware, gewerbliches Angebot, 186x118x13 mm, 62, [GW: 136g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung

Nieuw boek Booklooker.de
buchZ AG
Verzendingskosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.75)
Details...
(*) Uitverkocht betekent dat het boek is momenteel niet beschikbaar op elk van de bijbehorende platforms we zoeken.
Sport: Motor und Impulssystem für Emanzipation und Diskriminierung - Andrei S. Markovits
uitverkocht boek
(*)
Andrei S. Markovits:
Sport: Motor und Impulssystem für Emanzipation und Diskriminierung - nieuw boek

1, ISBN: 9783854525547

[ED: Buch], [PU: Picus Verlag GmbH], Neuware - Sport ist ein sozialer Mikrokosmos, ein Abbild der Gesellschaft und ihrer Geschichte. Der amerikanische Politikwissenschaftler Andrei S. Markovits durchmisst das weite Feld des Sports in seinen wichtigsten historischen und soziologischen Dimensionen und verpackt in seinem Diskurs spannende bis provokante Einsichten. Zunächst liefert er einen Abriss über die Entstehung des modernen Sports und erklärt stichhaltig, warum dieser in den beiden frühesten liberalen Demokratien des Westens, Großbritannien und den USA, seinen Ausgang genommen hat. Es waren besondere strukturelle Faktoren, soziale Konstellationen und kulturelle Elemente jener Gesellschaften, die dieser Entwicklung Vorschub geleistet haben. Weiters präsentiert Markovits sein Konzept der 'hegemonialen Sportkulturen' und skizziert die vielfältigen Wechselbeziehungen des Sports mit den gegenwärtig wichtigsten Kollektivbegriffen in den Sozialwissenschaften - Klasse, Gender und Ethnie. Markovits legt die gleichsam schizophrene Dynamik des Sports frei, der nicht nur integrativ und emanzipatorisch wirkt, sondern auch gesellschaftliche Konflikte manifestiert beziehungsweise neue Keile durch soziale Gefüge treiben kann., DE, [SC: 1.75], Neuware, gewerbliches Angebot, FixedPrice, 62, [GW: 136g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung

Nieuw boek Booklooker.de
Buchhandlung Kühn GmbH
Verzendingskosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.75)
Details...
(*) Uitverkocht betekent dat het boek is momenteel niet beschikbaar op elk van de bijbehorende platforms we zoeken.
Sport: Motor und Impulssystem für Emanzipation und Diskriminierung - Andrei S. Markovits
uitverkocht boek
(*)
Andrei S. Markovits:
Sport: Motor und Impulssystem für Emanzipation und Diskriminierung - nieuw boek

1, ISBN: 9783854525547

[ED: Buch], [PU: Picus Verlag GmbH], Neuware - Sport ist ein sozialer Mikrokosmos, ein Abbild der Gesellschaft und ihrer Geschichte. Der amerikanische Politikwissenschaftler Andrei S. Markovits durchmisst das weite Feld des Sports in seinen wichtigsten historischen und soziologischen Dimensionen und verpackt in seinem Diskurs spannende bis provokante Einsichten. Zunächst liefert er einen Abriss über die Entstehung des modernen Sports und erklärt stichhaltig, warum dieser in den beiden frühesten liberalen Demokratien des Westens, Großbritannien und den USA, seinen Ausgang genommen hat. Es waren besondere strukturelle Faktoren, soziale Konstellationen und kulturelle Elemente jener Gesellschaften, die dieser Entwicklung Vorschub geleistet haben. Weiters präsentiert Markovits sein Konzept der 'hegemonialen Sportkulturen' und skizziert die vielfältigen Wechselbeziehungen des Sports mit den gegenwärtig wichtigsten Kollektivbegriffen in den Sozialwissenschaften - Klasse, Gender und Ethnie. Markovits legt die gleichsam schizophrene Dynamik des Sports frei, der nicht nur integrativ und emanzipatorisch wirkt, sondern auch gesellschaftliche Konflikte manifestiert beziehungsweise neue Keile durch soziale Gefüge treiben kann., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 186x118x13 mm, 62, [GW: 136g], PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

Nieuw boek Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Verzendingskosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Uitverkocht betekent dat het boek is momenteel niet beschikbaar op elk van de bijbehorende platforms we zoeken.
Sport: Motor Und Impulssystem Für Emanzipation Und Diskriminierung - Markovits, Andrei S.
uitverkocht boek
(*)
Markovits, Andrei S.:
Sport: Motor Und Impulssystem Für Emanzipation Und Diskriminierung - gebonden uitgave, pocketboek

3, ISBN: 9783854525547

ID: 14685275165

Hardcover, PLEASE NOTE, WE DO NOT SHIP TO DENMARK. New Book from multilingual publisher. Shipped from UK within 4 to 14 days. Please check language within the description., [PU: Picus Verlag GmbH]

Nieuw boek Alibris.com
Paperbackshop International
Verzendingskosten:exclusief verzendingskosten
Details...
(*) Uitverkocht betekent dat het boek is momenteel niet beschikbaar op elk van de bijbehorende platforms we zoeken.
Sport: Motor Und Impulssystem Für Emanzipation Und Diskriminierung - Markovits, Andrei S.
uitverkocht boek
(*)
Markovits, Andrei S.:
Sport: Motor Und Impulssystem Für Emanzipation Und Diskriminierung - gebonden uitgave, pocketboek

3, ISBN: 9783854525547

ID: 14684084275

Hardcover, PLEASE NOTE, WE DO NOT SHIP TO DENMARK. New Book from multilingual publisher. Shipped from UK within 4 to 14 days. Please check language within the description., [PU: Picus Verlag GmbH]

Nieuw boek Alibris.com
Books2anywhere
Verzendingskosten:exclusief verzendingskosten
Details...
(*) Uitverkocht betekent dat het boek is momenteel niet beschikbaar op elk van de bijbehorende platforms we zoeken.

Bijzonderheden over het boek
Sport: Motor und Impulssystem für Emanzipation und Diskriminierung

Sport ist ein sozialer Mikrokosmos, ein Abbild der Gesellschaft und ihrer Geschichte. Der amerikanische Politikwissenschaftler Andrei S. Markovits durchmisst das weite Feld des Sports in seinen wichtigsten historischen und soziologischen Dimensionen und verpackt in seinem Diskurs spannende bis provokante Einsichten. Zunächst liefert er einen Abriss über die Entstehung des modernen Sports und erklärt stichhaltig, warum dieser in den beiden frühesten liberalen Demokratien des Westens, Großbritannien und den USA, seinen Ausgang genommen hat. Es waren besondere strukturelle Faktoren, soziale Konstellationen und kulturelle Elemente jener Gesellschaften, die dieser Entwicklung Vorschub geleistet haben. Weiters präsentiert Markovits sein Konzept der »hegemonialen Sportkulturen« und skizziert die vielfältigen Wechselbeziehungen des Sports mit den gegenwärtig wichtigsten Kollektivbegriffen in den Sozialwissenschaften - Klasse, Gender und Ethnie. Markovits legt die gleichsam schizophrene Dynamik des Sports frei, der nicht nur integrativ und emanzipatorisch wirkt, sondern auch gesellschaftliche Konflikte manifestiert beziehungsweise neue Keile durch soziale Gefüge treiben kann.

Gedetalleerde informatie over het boek. - Sport: Motor und Impulssystem für Emanzipation und Diskriminierung


EAN (ISBN-13): 9783854525547
ISBN (ISBN-10): 3854525540
Gebonden uitgave
Verschijningsjaar: 2011
Uitgever: Picus Verlag GmbH
62 Bladzijden
Gewicht: 0,136 kg
Taal: ger/Deutsch

Boek bevindt zich in het datenbestand sinds 01.03.2007 10:51:50
Boek voor het laatst gevonden op 25.06.2018 16:07:38
ISBN/EAN: 9783854525547

ISBN - alternatieve schrijfwijzen:
3-85452-554-0, 978-3-85452-554-7


< naar Archief...
Verwante boeken