- 0 resultaten
laagste prijs: € 25,90, hoogste prijs: € 130,90, gemiddelde prijs: € 72,56
1
Genetische Phänomenologie und Reduktion - Zur Letztbegründung der Wissenschaft aus der radikalen Skepsis im Denken E. Husserls - Phaenomenologica 37 (Edmund Husserl) - Antonio Aguirre
bestellen
bij booklooker.de
€ 68,00
verzending: € 0,00
bestellen
Antonio Aguirre:

Genetische Phänomenologie und Reduktion - Zur Letztbegründung der Wissenschaft aus der radikalen Skepsis im Denken E. Husserls - Phaenomenologica 37 (Edmund Husserl) - gebonden uitgave, pocketboek

1970, ISBN: 9024750253

[ED: Hardcover/gebunden], [PU: Martinus Nijhoff, Den Haag], Antonio Aguirre: Genetische Phänomenologie und Reduktion - Zur Letztbegründung der Wissenschaft aus der radikalen Skepsis im De… Meer...

Verzendingskosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)

eurobook UG Kiel
2
Genetische Phänomenologie und Reduktion - Zur Letztbegründung der Wissenschaft aus der radikalen Skepsis im Denken E. Husserls - Phaenomenologica 37 (Edmund Husserl) - Antonio Aguirre
bestellen
bij Achtung-Buecher.de
€ 70,00
verzending: € 0,00
bestellen

Antonio Aguirre:

Genetische Phänomenologie und Reduktion - Zur Letztbegründung der Wissenschaft aus der radikalen Skepsis im Denken E. Husserls - Phaenomenologica 37 (Edmund Husserl) - gebonden uitgave, pocketboek

1970, ISBN: 9024750253

Hardcover/gebunden XXIV + 198 Seiten 24,5 x 16 cm Gebundene Ausgabe Antonio Aguirre: Genetische Phänomenologie und Reduktion - Zur Letztbegründung der Wissenschaft aus der radikalen Skeps… Meer...

Verzendingskosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)

eurobook UG Ingelore Neumann, 24159 Kiel
3
Genetische Phänomenologie und Reduktion - Zur Letztbegründung der Wissenschaft aus der radikalen Skepsis im Denken E. Husserls - Phaenomenologica 37 (Edmund Husserl) - Antonio Aguirre
bestellen
bij buchfreund.de
€ 68,00
verzending: € 2,00
bestellen
Antonio Aguirre:
Genetische Phänomenologie und Reduktion - Zur Letztbegründung der Wissenschaft aus der radikalen Skepsis im Denken E. Husserls - Phaenomenologica 37 (Edmund Husserl) - gebonden uitgave, pocketboek

1970

ISBN: 9789024750252

Hardcover/gebunden XXIV + 198 Seiten 24,5 x 16 cm Antonio Aguirre: Genetische Phänomenologie und Reduktion - Zur Letztbegründung der Wissenschaft aus der radikalen Skepsis im Denken E. Hu… Meer...

Verzendingskosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 2.00)

eurobook UG Kiel, 24159 Kiel
Betaalde advertentie
4
Genetische Phänomenologie und Reduktion: Zur Letztbegründung der Wissenschaft aus der radikalen Skepsis im Denken E. Husserls (Phaenomenologica, 38, Band 38) - Antonio Aguirre
bestellen
bij amazon.de
€ 25,90
verzending: € 3,00
bestellen
Antonio Aguirre:
Genetische Phänomenologie und Reduktion: Zur Letztbegründung der Wissenschaft aus der radikalen Skepsis im Denken E. Husserls (Phaenomenologica, 38, Band 38) - gebonden uitgave, pocketboek

1970, ISBN: 9789024750252

Martinus Nijhoff, Gebundene Ausgabe, Auflage: 1970, 197 Seiten, Publiziert: 1970-07-31T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, 1.1 kg, Verkaufsrang: 24600, Philosophiegeschichte, Philosophie, Soz… Meer...

Verzendingskosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)

schoenesding
5
Genetische Phanomenologie und Reduktion: Zur Letztbergrundung der Wissenschaft aus der Radikalen Skepsis im Denken E. Husserls.; (Phaenomenologica 38) - Aguirre, Antonio
bestellen
bij AbeBooks.de
€ 130,90
verzending: € 32,19
bestellen
Aguirre, Antonio:
Genetische Phanomenologie und Reduktion: Zur Letztbergrundung der Wissenschaft aus der Radikalen Skepsis im Denken E. Husserls.; (Phaenomenologica 38) - gebonden uitgave, pocketboek

1970, ISBN: 9024750253

[EAN: 9789024750252], [PU: Martinus Nijhoff, Den Haag], From the library of phenomenologist Herbert Spiegelberg. 197pp. Spiegelberg's small name stamp with a few light pencil marks, else … Meer...

Verzendingskosten: EUR 32.19

J. HOOD, BOOKSELLERS, ABAA/ILAB, Baldwin City, KS, U.S.A. [1769] [Rating: 5 (von 5)]

Bijzonderheden over het boek
Genetische Phänomenologie und Reduktion: Zur Letztbegründung der Wissenschaft aus der radikalen Skepsis im Denken E. Husserls (Phaenomenologica, 38, Band 38)

die besagten Begriffe zunachst als synonyme Bezeichnungen fUr die Methode der Philosophie betrachtet werden konnen. Erst am Ende der Abhandlung zeichnet sich die Moglichkeit einer Bedeutungstren nung zwischen EpocM und Reduktion ab - allerdings nicht mehr ganz im Sinne HusserIs. Die Aufgabe, Philosophie als absolute Wissenschaft zu begriinden, ist fUr HusserI im Grunde das Problem der Gewinnung eines Ver fahrens, durch das der sich philosophisch Besinnende die absolute Ge wiBheit erIangt, daB er im Gang seiner Besinnungen keine ungepriif ten, unkritisch hingenommenen Erkenntnisse voraussetzt, kein Vorur teil mitgelten laBt, das die wissenschaftliche Reinheit des gedanklichen Gebaudes zerstOren wiirde. DaB die Philosophie es bisher nicht fertig gebracht hat, sich als solche absolut gerechtfertigte Wissenschaft zu konstituieren, bezeugt fUr HusserI ihre Unfahigkeit, in voller Radika litat alle Voraussetzungen aus dem Wege zu raumen, die der Voraus setzungslosigkeit einer absoluten Wissenschaft im Wege stehen. Ihrem eingeborenen Telos der Letztverantwortung hat die Philosophie nie gerecht werden konnen, obschon in ihrer Geschichte zu alIer Zeit ein Streben, eine intentio auf dieses ihr Ziel der absoluten Reinheit hin wirksam war. Diese intentio war stets die "Motivation," der "Ent wicklungstrieb" des philosophischen Denkens: "In einigen Philoso phien zeitweilig relativ befriedigt, und doch nie letztbefriedigt, wird die Philosophie zu immer neuen methodischen Besinnungen fortgetrieben; sie nimmt immer neue methodische Gestalten an und kommt dabei doch nie zu Ende."

Gedetalleerde informatie over het boek. - Genetische Phänomenologie und Reduktion: Zur Letztbegründung der Wissenschaft aus der radikalen Skepsis im Denken E. Husserls (Phaenomenologica, 38, Band 38)


EAN (ISBN-13): 9789024750252
ISBN (ISBN-10): 9024750253
Gebonden uitgave
pocket book
Verschijningsjaar: 2007
Uitgever: Martinus Nijhoff
228 Bladzijden
Gewicht: 0,508 kg
Taal: ger/Deutsch

Boek bevindt zich in het datenbestand sinds 2007-06-04T02:28:11+02:00 (Amsterdam)
Detailpagina laatst gewijzigd op 2021-03-28T21:25:51+02:00 (Amsterdam)
ISBN/EAN: 9789024750252

ISBN - alternatieve schrijfwijzen:
90-247-5025-3, 978-90-247-5025-2


< naar Archief...